Armin Schmelzle's

GEMEINWOHLBERICHT weiter... 


Broschüre

ERFOLG IM TOURISMUS weiter...


NEWSLETTER weiter... 

 

KONTAKT:

Telefon: +43 664 5207396

Mail: info@armin-schmelzle.at

  

tl_files/Armins Bilder/Armin + Partner/Biohotels Partner 180.jpg

Armin Schmelzle > 4. Newsletter

Geschichte vom Holzhacker - mehr Ertrag durch intelligentes Pricing - interessante Workshops

Kennen Sie die Geschichte vom Holzhacker?
 
Als ein Man im Wald spazieren geht kommt er an einer Lichtung vorbei, wo ein Waldarbeiter gerade Holz hackt. Er sieht ihm eine Weil zu und bemerkt dabei, dass der Ärmste sich ziemlich abrackert, müht und plagt, nur weil seine Axt recht stumpf zu sein scheint.
 
Schließlich gibt er sich einen Ruck und spricht ihn an: „Hallo! Warum schärft Ihr denn Eure Axt nicht? Die ist ja total stumpf.“
 
Der Holzfäller sieht kurz auf und antwortet außer Atem: „Was? Die Axt schärfen? Nein - ausgeschlossen, dazu habe ich keine Zeit - ich muss noch soviel Holz hacken!“
 
Das kann uns natürlich nicht passieren - logisch. „Wer ist denn schon so dumm, diese einfachen Zusammenhänge nicht zu erkennen?“ wirst du vielleicht fragen. 
 
Warten mal ab. Was passiert denn genau? Der Holzfäller sieht nichts als seine Arbeit. Er erkennt nicht, dass das Schärfen der Axt ihn zwar kurzfristig von seiner Arbeit abhält, er aber dadurch später viel schneller und leichter vorankommt. 
 
Es geht also vorerst um seine eingeschränkte Sichtweise. Diese wird aber durch den Spaziergänger erweitert - der Holzfäller kennt also unter Umständen die Zusammenhänge. Danach geht es nur noch um die nötige Konsequenz dieses Wissen auch anzuwenden - und nicht irgendwelche scheinbar wichtigen Gründe als Ausrede „vorzuschieben“. 
 
Wer begriffen hat und nicht handelt, der hat es nicht begriffen. (Konfuzius)

Wie ist es um Ihre ‚Axt‘ bestellt? Kommen Sie gut voran oder ist es manchmal mühevoll und Sie müssen sich plagen? Macht es vielleicht Sinn, inne zu halte und Ihre ‚Axt' genau zu betrachten? Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten es dazu gibt --> WEITERLESEN
 

Mehr Ertrag durch intelligentes Pricing
 
Ihre Gäste lernen jeden Tag, dass Verhandlungen über den Preis möglich sind. Sie bekommen ständig die Botschaft, dass Menschen, die die angegebenen Preise kommentarlos zahlen dumm sind, denn es herrscht das Motto ‚Geiz ist Geil - ich bin doch nicht blöd!‘
 
Der Konsument und Gast hat sich verändert und zwar enorm:
  • Es gibt den ‚klassischen Schnäppchenjäger‘: er kauft rein preisorientiert; dann den ‚Smart Shopper‘: er ist stark preis-leistungs-orientiert und schließlich noch den ‚Qualitätskäufer‘, den wir alle suchen. Jeder Typ hat einen Anteil von rund 1/3 der Konsumbevölkerung.
  • Die Lust am preiswerten Kauf zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten.
  • Aber nur wenigen Konsumenten geht es bloß um den Preis; die meisten suchen ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Viele Konsumenten kaufen einmal Luxus, dann wieder Einfaches - einmal preisorientiert, einmal qualitätsfixiert. Dieses Wechselverhalten erfordert von uns eine neue Einstellung. Der Konsument und Gast lässt sich nicht mehr in eine Kategorie einordnen. 
  • Die Lust am Handeln - ein neuer Volkssport mit dem guten Gefühl, sich durchgesetzt zu haben.
  • Kunden/Gäste erzählen stolz von der ‚Beute‘, vom Schnäppchen, das sie gemacht haben. 
Was tun? Hier finden Sie einen erprobten, strategischen Zugang, wie Sie trotz dieser widrigen Umstände dauerhaft erfolgreich sein können: --> WEITERLESEN
 
 
Aktuelle Angebote und Workshops
 
07.04.  + 08.04. Boxenstopp vor Ostern
Kurze, intensive Auszeit um innen zu halten, Kraft zu tanken für das Ostergeschäft und sich auszurichten. --> WEITERLESEN
 
28.04. - 05.05. Auszeit auf dem Jakobsweg
Eine Woche Auszeit in Spanien auf dem Jakobsweg. Pilger sein, Zeit haben, in sich gehen, durch eine wunderbare Landschaft einem alten Weg folgen und mit professioneller Begleitung über die wesentlichen Fragen des eigenen Lebens nachdenken. --> WEITERLESEN
 
25.05. - 27.05. Paarweise Unternehmensführung --> WEITERLESEN
 
30.06. + 01.07. Boxenstopp vor dem Sommer
Kurze, intensive Auszeit um innen zu halten, Kraft zu tanken für die Sommersaison und sich auszurichten. --> WEITERLESEN