Armin Schmelzle > Beratung + Training > Gemeinwohlökonomie

Gemeinwohl-Ökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives Wirtschaftssystem, das auf Werten aufgebaut ist, die das Gemeinwohl fördern

Im Fokus steht nicht die Gewinnmaximierung eines Unternehmens sondern 'das gute Leben für alle'.


In der Gemeinwohl-Bilanz werden soziale Verantwortung, ökologische Nachhaltigkeit, demokratische Mitbestimmung und Transparenz, Aspekte der Menschenwürde und gesamtgesellschaftliche Solidarität im jeweiligen Unternehmen gemessen. Sie ist ein leistbarer, konkret anwendbarer Schritt in Richtung eines menschengerechten Wirtschaftens.

 

Hier finden Sie meinen ersten Gemeinwohl-Bericht: weiterlesen...

 

Durch das Veröffentlichen der Gemeinwohl-Bilanz wird gegenüber den Kunden deutlich, dass es diesem Unternehmen noch um anderes geht - abseits des Geld-Verdienens. Ich denke, dass es höchste Zeit ist, uns Alternativen zur derzeitigen Marktwirtschaft zu überlegen und tätig zu werden.

 

Darum unterstützen und fördern ich diese Bewegung und engagiere mich als zertifizierter Gemeinwohl-Berater. Ich freue mich über jedes Unternehmen, das sich interessiert und mitmacht!