Armin Schmelzle > Referenzen > Mathias Wurche, Hofgut Hagenbach

Interview mit Mathias Wurche, Hofgut Hagenbach (03/2012)

Mit welcher Aufgabenstellung hast du Armin Schmelzle kontaktiert?

  • Möchte ich mein „Bio-Ensemble“ (Biomarkt, Biogastronomie, Bio-Kochgalerie, alternative Arztpraxen, Bioproduktion) um ein Hotel erweitern?
  • Passt das zu mir und zu dem Konzept? Welche Teile kann und will ich alleine „stemmen“ (Investition und/oder Betrieb) bzw. will ich alleine realisieren?

 

Konnte er deine Erwartungen erfüllen? Wie?

  • Die Konzentration auf ausschließlich meine Fragen („One-man-coaching“) hat letztendlich den „scheinbar“ hohen Aufwand gerechtfertigt.
  • Die Mischung aus theoretisch Fundiertem und deutlichem Praxisbezug, insbesondere zum Thema Personalentwicklung (größte Herausforderung in der aktuellen Situation) war schlüssig und zielführend.

 

Wurden noch andere Themen behandelt? Wenn ja, mit Erfolg?

  • Siehe vorstehend: ohne effiziente Organisationsentwicklung kann ein weiterer großer Schritt für mein Unternehmen nicht erfolgen. Dies wurde im Vorfeld von Armin Schmelzle erkannt und so umfänglich behandelt, wie dies zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll ist!

 

Was hast du besonders an der Arbeit mit Armin Schmelzle geschätzt?

  • die persönlich sehr angenehme Art.
  • seine Fähigkeit sich mit der Problematik „in total“ zu identifizieren.

 

In welcher Hinsicht würdest du Armin Schmelzle den Kollegen weiterempfehlen? 

  • In jeder Hinsicht im Rahmen einer Unternehmensweiterentwicklung, die nicht in „Minischritten“ erfolgt, sondern mit großen Herausforderungen verbunden ist.
  • Für jede „echte“ Herausforderung sollte man sich mindestens Gedanken zu einer professionellen Unterstützung machen … mit Armin Schmelzle haben „umgesetzte“ Gedanken dann sicherlich eine große Chance auf Erfolgswirksamkeit (… ich lasse mich gerne in 2 Jahren zu diesem Punkt nochmals befragen!!!)

 

Was möchtest du noch gerne über die Arbeit mit Armin Schmelzle sagen?

  • Mit Sicherheit werde ich mir seinen Rat und seine Unterstützung gerne weiterhin holen, natürlich immer auch, soweit ich mir dies leisten kann, „Leisten wollen werde ich mir dies auf jeden Fall“!


DANKE ARMIN!


Backnang im März 2012, Hofgut Hagenbach, www.hofgut-hagenbach.de