Armin Schmelzle > Referenzen > Gabi und Erdogan Altindis, Manzara Istanbul

Workshop 'PAARweise in die Zukunft' (06/2013)

Erlebnisbericht von Gabi und Erdogan Altindis, Manzara Istanbul


GABI:

Mit welchem Anliegen kam das Unternehmerpaar in den Workshop?

Seit 2006 betreiben wir, das Architekten-Ehepaar Gabriele Kern-Altindis und Erdogan Altindis mit großer Leidenschaft gemeinsam das Unternehmen Manzara Istanbul. Das interkulturelle Projekt, welches neben 50 Ferienwohnungen und einem umfangreichen Serviceangebot ein interessantes Kunst- und Kulturprogramm bietet, versteht sich als Brücke zwischen Istanbul und Europa. So werden Kulturinteressierte in einer der aufregendsten Metropolen der Welt zusammengebracht. Die vielschichtigen Bereiche und das schnelle Wachstum des Unternehmens in einem bikulturellen Kontext stellen für uns beide eine große Herausforderung beruflich und vor allem auch für das Privatleben dar.

 

Wie hat das Paar den Workshop erlebt?

Wir haben 3 sehr intensive Tage mit Isabella und Armin vor der Kulisse des schönen Gasteiner Tals erlebt. Zu Beginn waren wir noch sehr in unseren Aufgaben und Gedanken als Unternehmer verhaftet, aber die beiden haben uns ganz schnell mitgenommen auf eine schöne Entdeckungsreise, um uns unseren persönlichen Wünschen und Vorstellungen als Individuum und als Paar bewusst zu werden. Wir wünschten uns konkrete Werkzeuge, mit deren Einsatz es uns in Zukunft ermöglicht wird, bei Unstimmigkeiten mehr Verständnis für den anderen aufzubringen, um eine respektvolle und lösungsorientierte Kommunikation zu führen.

 

Auf freundschaftliche und professionelle (sehr bildhafte) Weise haben es die beiden geschafft, Ursachen für immer wiederkehrende Unzufriedenheit in der Partnerschaft aufzuzeigen. Isabella und Armin sind von der 1. bis zur letzten Minute des Workshops mit voller Konzentration und Empathie ganz bei uns gewesen, das hat uns viel Kraft gegeben.

 

Welchen Nutzen hat das Paar-Coaching für die beiden gehabt?

Zunächst befürchteten wir, dass wir uns selbst im Workshop wieder mal viel zu viel vorgenommen haben, bzgl. der gewünschten Veränderungen.  Als wir das 1. Skype-Gespräch ca. 10 Tage nach unserer Rückkehr führten, konnten wir alle gemeinsam feststellen, wie viel Fortschritte wir bereits gemacht haben. Das hat uns viel Mut gegeben. Wir sind jetzt in der Lage immer mehr loszulassen und immer mehr auch unsere ganz persönliche Wünsche und Vorstellungen in den Alltag einzubeziehen, der fast ausschließlich vom Unternehmen bestimmt wird.

 

Wir sind Dank der großartigen Zusammenarbeit mit Isabella und Armin, persönlich und auch als Paar, einen riesigen Schritt weiter gekommen. Die Tage waren etwas ganz besonders für uns! Wir werden immer wieder nach Bad Gastein zurückkehren, um uns zu entspannen und zu besinnen welch großes Geschenk es ist, dass wir uns (alle) gefunden haben.

 

ERDOGAN:

Mit welchem Anliegen kam das Unternehmerpaar in den Workshop?

Unser Unternehmen befindet sich seit 2 Jahren in eine Strukturierungsphase, das schnelles Wachsen hat dazu geführt, dass die Aufgaben und Anforderungen grösser geworden sind. Wenn ein Ehepaar 24 Stunden zusammen ist in der Arbeit, als Privat-Personen und meistens auch mit gemeinsamen Freunden, so erfordert dieses Zusammenleben und Zusammenarbeiten ganz besondere Aufmerksamkeit. Wir haben festgestellt, dass unsere Kommunikation auf der privaten und unternehmerischen Ebene zunehmend schwieriger geworden war. Schon längst waren wir dabei mit verschiedenen Freunden aber auch professionellen Beratern dafür eine Lösung zu finden.

 

Wie hat das Paar den Workshop erlebt?

Als wir von diesem Seminar für Unternehmenspaare erfahren haben, dachten wir, dass wir genau so etwas bräuchten. Wir stellten dann auf der Webseite fest, dass das hier angebotene Seminar für unsere aktuellen Probleme wie geschaffen war. Also haben wir mit Armin und Isabella gleich Kontakt aufgenommen. Bei unserem Kennenlern-Skype-Gespräch war für uns klar, dass wir an diesem Seminar sehr gerne teilnehmen würden. Die Vorstellung des Seminars auf der Webseite, das auf uns authentisch und professionell wirkendes Skype-Gespräch hat uns überzeugt.

 

Wir haben das Seminar gebucht ohne uns weiter Gedanken zu machen, denn wir waren überzeugt, dass wir unbedingt etwas für unsere Partnerschaft (Ehe) und als ein Paar für unser Unternehmen machen mussten. Wir waren uns bewusst, dass in diesem Stress vieles auf dem Spiel stand. Wir packten unsere Koffer und waren an einem der schönsten Orte Österreichs in einem wunderbaren Hotel.

 

Der Vorschlag ein paar Tage vorher ins Hotel zu kommen und sich seelisch darauf vorzubereiten war eine super Idee. Wir freuten uns, dass Isabella und Armin uns diesen Vorschlag gemacht hatten. Am ersten Tag konnten wir uns im Hotel wunderbar entspannen. Die Natur und die Berge wirkten wie eine Seelenmassage Es war eine tolle Vorbereitung auf die bevorstehenden 3 Tage. Wir spürten dass unser Seminarraum mit viel Liebe und Mühe vorbereitet worden war. Sofort fühlten wir uns wie Zuhause, der Empfang war sehr herzlich, als ob man sich schon lange kannte. Es war spirituell, gelassen und fröhlich. Sie erklärten uns den Ablauf der vor uns stehenden 3 Tage und wir fühlten uns sofort in guten Händen, quasi wie in einem Nest.

 

Euch alles Liebe und Gute und nochmals vielen Dank für alles!

 

Gabi und Erdogan

Juni 2013, Manzara Istanbul, www.manzara-istanbul.com

 

PAARweise in die Zukunft: www.paarweise.at

Hier finden Sie den Erlebnisbericht von Gabi und Erdogan mit Bildern zum Ausdrucken sowie die aktuelle Ausschreibung des Workshops 'PAARweise in die Zukunft':

application/pdf erfahrungsbericht_g+e1.pdf (151,8 kB)

application/pdf PAARweise_in_die_Zukunft_Badgastein.pdf (242,1 kB)