Armin Schmelzle's

GEMEINWOHLBERICHT weiter... 


Broschüre

ERFOLG IM TOURISMUS weiter...


NEWSLETTER weiter... 

 

KONTAKT:

Telefon: +43 664 5207396

Mail: info@armin-schmelzle.at

  

 

 

Mitarbeiter-Motivation im ganz Großen:

es geht also nicht um's Geld...

natürlich muss das Gehalt in Ordnung sein, es müssen die Grundbedürfnisse der Menschen gut abgedeckt werden können. 

 

Darüber hinaus sind DIE Menschen engagiert und motiviert, die in ihrer Arbeit im Betrieb einen Sinn sehen. Die wissen, um was es geht in diesem Unternehmen, wohin das Unternehmen will und die das gut vor sich selbst und anderen Menschen vertreten können.

 

Welche Werte werden in dem Unternehmen gelebt? Wie wird Ehrlichkeit und Fairness definiert, ganz konkret? Wie werden Mitarbeiter gekündigt, wie wird mit Kunden umgegangen, die reklamieren? Wie wird der Chef gesehen? Welche Tabus gibt es, über die nicht geredet wird?

 

Welche Geschichten werden einem neuen Mitarbeiter an seinem ersten Arbeitstag beim Essen erzählt? 

 

In diesem Zusammenhang kann man auch vom Geist eines Unternehmens sprechen oder vom Spirit. Es gibt Organisationen mit einem schweren, grauen Spirit, andere mit einem leuchtend-türkisen oder einem hell-orangenen Spirit. Wo meinen Sie, finden Sie eher engagierte Mitarbeiter oder sagen wir einfach Menschen, die gerne und mit Freude dort leben und arbeiten?

Welche Farbe hat der Spirit Ihres Unternehmens?

 

Wie kann man den Spirit eines Unternehmens verändern? Der Unternehmer kann die Rahmenbedingungen verändern; in Folge werden sich die Menschen verändern und damit auch der Spirit. 

 

Gehen wir zurück zum Sinn. Was ist der Sinn eines Unternehmens? Natürlich muss zuerst einmal Geld verdient werden, genauso wie ein Mensch essen und trinken muss. Der finanzielle Erfolg ist ein Grundbedürfnis, das natürlich extrem wichtig ist. Gibt es darüber hinaus noch einen tieferen bzw. höheren Sinn? Mit Sicherheit, auch wenn er vielleicht nicht ganz klar ist. 

 

Es ist das Recht und die Aufgabe eines Unternehmers, diesen Sinn zu finden, Werte zu definieren und daraus ein kraftvolles Zukunftsbild zu schaffen, das begeistert und im Einklang mit seinem ganzen Wesen ist. Bei einem Unternehmerpaar noch einmal spannender: wie schaut das Unternehmen aus in ein paar Jahren, welche Menschen sind dabei, wie ist die Atmosphäre, wenn alle Menschen mithelfen diese Vision umzusetzen, also im bestmöglichen Fall?

 

Wenn diese Vision in Form eines Bildes klar ist werden die Mitarbeiter eingeladen, diese Vision zu ergänzen und mitzugestalten und so zur Vision aller zu machen. Dadurch entsteht ein kollektiver Sinn der Gemeinschaft der Menschen in diesem Betrieb, nämlich die Ausrichtung auf etwas Tolles und Herausforderndes, wo der einzelne Mitarbeiter bei der Gestaltung mit dabei war. Etwas, wofür es sich lohnt sich zu engagieren. Das ist nachhaltige Mitarbeiter-Motivation. Und mit den Menschen ändert sich auch der Spirit. 

 

Wie würde Ihr Betrieb dastehen, wenn sich ALLE Mitarbeiter WIRKLICH engagieren würden?

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail und wir reden, was für Sie und Ihr Unternehmen jetzt das Richtige ist. 

 

Hier geht's zum nächsten Artikel des Newsletters 'Teilnehmerstimmen des Workshops: PAARweise in die Zukunft'