Armin Schmelzle's

GEMEINWOHLBERICHT weiter... 


Broschüre

ERFOLG IM TOURISMUS weiter...


NEWSLETTER weiter... 

 

KONTAKT:

Telefon: +43 664 5207396

Mail: info@armin-schmelzle.at

  

 

 

Armin Schmelzle > 3. Newsletter > 3. Newsletter Seite 4

Das Dornröschen-Prinzip

Dornröschen und der gesamte Hofstaat mit König und Königin mussten für 100 Jahre schlafen während um sie herum eine undurchdringbare Dornenhecke wuchs. Viele Prinzen kamen und versuchten, die Dornenhecke mit dem Schwert zu durchdringen, scheiterten aber kläglich.

 

Nach 100 Jahren kam wieder ein Prinz und wollte Dornröschen befreien. Die Dornenhecke teilte sich, der Prinz spazierte hindurch, ging zu Dornröschen und erlöste sie. 

 

 

Warum gelang diesem Prinzen, was den anderen verwehrt war? Die Zeit war reif dafür, so einfach ist die Lösung.

 

Wie erkennt man, dass die Zeit reif ist? Daran, dass sich die Dornenhecke von selbst teilt und das, was vorher unvorstellbar war, auf einmal möglich ist.

 

Was kann man tun? Man kann den anderen einladen – immer wieder - und, wenn die Zeit reif ist, wird es auf einmal ganz einfach sein...

 

Zurück zum Newsletter: --> WEITERLESEN